Jetzt Aktuell

FUSSPFLEGE HERBST-SPEZIAL

Rundum gepflegte Füße sind nicht nur im Sommer ein schönes Accessoire. Gerade in der kalten Jahreszeit brauchen die Füße eine besondere Pflege-Routine, um die Strapazen des Winters unbeschadet zu überstehen. Feuchtigkeitsspender sind dabei die größten Beauty-Wohltäter! 

Trockene Füße sind gerade im Herbst/Winter keine Seltenheit. Die Haut leidet unter der trockenen Heizungsluft, den kalten Temperaturen und dem wenigen Sauerstoff. Die meiste Zeit stecken unsere Füße in schweren Stiefeln und dicken Socken – oftmals den ganzen Tag. Die fehlende Luftzirkulation führt zu Hitzestaus, Schweißfüßen und begünstigt trockene Haut. Mit einer Extraportion Pflege bleiben Füße auch im Herbst/Winter ein Hingucker.

Deshalb ist jetzt für kurze Zeit eine Fusspflege im Spezialpreis von CHF 70.00 erhältlich:

Beratung und Untersuch der Füsse,
Fussbad, wohltuendes Kräuterpeeling,
Füsse desinfizieren mit Remmele’s Propolis Balsam Spray,
Kürzen der Zehennägel,
Entfernen der Nagelhäutchen, Druckstellen, Hühneraugen, Schrunden sowie überschüssiger Hornhaut am ganzen Fuss
Pflegender Fussbalsam mit Sheabutter, Jojobaöl und weiteren feinen ätherischen Ölen.

Es sind noch freie Termine im Oktober erhältlich.
Kontaktiere mich via www.studiofussundwohl.ch
oder direkt über 079 731 28 79.

Ich freue mich auf dich.
Herzlichst Riana

 

 

Neu:

Die Massage des Bauchs nimmt im Ayurveda gerade bei Ganzkörpermassagen oder allgemeiner Verspannung eine wichtige Rolle ein. So kann eine Udarabhyanga etwa bei Verdauungsstörungen oder schwachem Lymphfluss helfen.

Wirkung:

Dem Ayurveda zufolge wird eine Udarabhyanga bei diversen Beschwerden eingesetzt. Ihren Wirkungsbereich hat sich zwar vor allem in der Stimulation der Organe im Bauchraum, aber auch in der Förderung der allgemeinen Entspannung.

Eine Udarabhyanga kann demnach verwendet werden, um

  • Agni anzuregen, Entgiftung der Bauchorgane
  • Lymphfluss zu regulieren
  • Verdauungsstörungen zu lindern
  • Förderung der Fortpflanzungsorgane
  • Nieren- und Blasentätigkeit zu verbessern
  • Menstration in Einklang bringen
  • für seelisches Gleichgewicht


Die Udarabhyanga ist üblicherweise eine Teil der Abhyanga (Ganzkörperölmassage), kann jedoch auch als eigenständige Massage durchgeführt werden. Im Ayurveda ist sie vor allem in Bezug auf körperliche und seelische Anspannungen von Bedeutung. Demnach kann ein angespannter Bauch auf seelische Belastungen hindeuten. Die Udarabhyanga gehört zu den ayurvedischen Massagen und zeichnet sich somit durch die Verwendung von reichlich Massageöl aus. Zum Basis Öl Sesam- oder Mandelöl kann ein individuell abgestimmter Duft wie zb: Kamille, Fenchel oder Myrrhe gewählt werden. Jeder Duft hat seine eigene Wirkung.

Der Solarplexus (Nervengeflecht über dem Magen) und diverse Marmapunkte (sensible Energiepunkte) spielen bei der Udarabhyanga eine wichtige Rolle. So beginnt häufig eine Ganzkörpermassage mit dem Bauch, insbesondere, wenn der Massageempfänger sich nicht gänzlich entspannen können.

Nicht Empfehlenswert wenn...

Bei einigen Störungen oder Erkrankungen wird eine ayurvedische Bauchmassage nicht durchgeführt. Demnach ist eine Udarabhyanga bei

  • Krebs
  • während der Menstruation
  • während der Schwangerschaft vor dem 5. Monat
  • Entzündungen im Bauchraum und allgemein

nicht empfohlen.

Ab sofort biete ich im Studio Fuss&Wohl die Udarabhyanga zum Kennenlern-Spezialpreis an! 

Gerne dürfen jetzt schon Termine vereinbart werden. Ich freue mich die neuen Massagetechniken zusammen mit euch zu verinnerlichen und mein Behandlungsangebot zu optimieren.

 

ayurvedische Öl-Massagen

Empfehlung:

Indische Kopf- und Gesichtsmassage *Mukabhyanga*

Mukabhyanga ist eine klassische indische Massage, bei der insbesondere das Gesicht, meist auch Kopf und Nacken massiert werden.

Die Kopf- und Gesichtsmassage ist sehr sanft und wirkt beruhigend. Sie kann u.a. bei Kopfschmerzen, Verspannungen und Schlafstörungen wirksam sein und baut emotionale Spannungen und Stress ab.

Mit zarten und leichten Handbewegungen beginnt die Behandlung. Erst nimmt man es nur als Hauch wahr, wie Schmetterlingsflügel auf dem Gesicht. Damit wird die Mikromuskulatur subtil angeregt. Der Druck steigert sich mit der Zeit ein wenig, bleibt aber immer sanft und gleichmäßig.

Regenerieren Sie das Gleichgewicht Ihrer Haut mit einer wohltuenden Mukabhyanga.
Das Resultat wird Sie überzeugen.

Jetzt buchbar für nur

CHF 90.00 pro Stunde

 

 

Herzliche Grüsse

Riana Good

Neuigkeiten

4. Okt, 2021

Fusspflege Herbst-Spezial

Im Oktober ist eine Fusspflege mit wohltuenden Kräuterpeelings und natürlichen Pflegeprodukten im Spezialpreis von CHF 70.00 erhältlich.

9. Sep, 2021

Keine Zertifikatspflicht

Es besteht keine Zertifikatspflicht für eine Behandlung im Studio Fuss&Wohl. Weiterhin gilt für alle die Maskenpflicht beim betreten des Studioraums und alle weiteten BAG-Vorgaben. Ein Schutzkonzept ist vorhanden.

8. Apr, 2021

Kennenlernangebot

ayurvedische Bauchmassage (ab Mitte September 2021 zum Kennenlern-Spezialpreis)

18. Mai, 2021

Massage-Abonnement

Für regelmässige Massagebehandlungen vereinbare ich ein Spezialpreis für eine Massage in Kombination Ihrer Wahl, speziell auf die Bedürfnisse des Massageempfänger abgestimmt.

5. Mär, 2021

Offiziell Mitglied beim Berufsverband Fusspflege Schweiz

Mitgliederurkunde Berufsverband Fusspflege Schweiz